Blog

ZfP Blog

Beitrag des ZfP in „Personalwirtschaft“ – 100.000 € kostet ein Burn-Out-Fall

in einem Beitrag für die „Personalwirtschaft“ erläutert das ZfP, wie teuer ein Ausfall eines Mitarbeiters wirklich ist. Über 100.000 € kostet der Ausfall eines Ingenieurs, selbst wenn er binnen kürzester Zeit adäquat ersetzt wird. Link zum Originalbeitrag Zum Beitrag – hier klicken (PDF)  

DGB: betriebliche Verhältnisprävention ist oft schlecht

die betriebliche Verhältnisprävention ist oft schlecht – das ist eines der Ergebnisse, das der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in einer Studie im Rahmen der Ergebnisse seiner Beschäftigtenbefragung „DGB-Index Gute Arbeit 2023″ vorgestellt hat. 2 Beispiele: …  „Gesamtbilanz: von allen Beschäftigten mit Zeitdruck berichten 14 % von wirksamen Maßnahmen betrieblicher Verhältnisprävention“. …  „Gesamtbilanz: von allen Beschäftigten die […]

Spiegel-online 19.1.2024: „Zahl der Krankentage in deutschen Betrieben im vergangenen Jahr ist alarmierend hoch“
Laut aktuellem SPIEGEL-online haben die "aktuellen Großkrisen und die lange Isolierung in der Coronazeit ... messbare Folgen". Ein paar Zahlen dazu: "Beschäftigte fehlten 2023 im Schnitt 20 Tage im Job" "Der Krankenstand erreichte abermals die Rekordhöhe von 5,5 Prozent wie bereits 2022. An jedem Tag des vergangenen Jahres waren also im Schnitt 55 von 1000 [...]
Alarmierend: mehrere Belastungsfaktoren gleichzeitig schaden enorm

Die Gesundheit der Beschäftigten in Deutschland hängt eng mit ihren Arbeitsbedingungen zusammen. Und es gibt dabei „einen alarmierenden Zusammenhang“. Das hat der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in einer Studie im Rahmen der Ergebnisse seiner diesjährigen Beschäftigtenbefragung „DGB-Index Gute Arbeit 2023“ am 5.12.23 in Berlin vorgestellt.  Die repräsentative Umfrage zeigt den alarmierenden Zusammenhang: Sind Beschäftigte gleich mehreren […]

KKH: Krankheitsfälle aufgrund seelischer Leiden steigen drastisch an

Personalmangel, Nachwirkungen der Corona-Pandemie, Inflation und Teuerung, soziales Ungleichgewicht: Die psychischen Belastungen bei Berufstätigen haben in den ersten Monaten dieses Jahres drastisch zugenommen. Laut Daten der KKH Kaufmännische Krankenkasse sind die Fehlzeiten wegen seelischer Leiden vom ersten Halbjahr 2022 auf das erste Halbjahr 2023 um 85 Prozent gestiegen – so stark wie nie in der […]

Psychological Safety im Team: positive Effekte

Ein Klima der psychologischen Sicherheit in Teams hat positive Auswirkungen auf gleich mehrere Aspekte der Teamleistung – neue Studien zu „Psychological Safety im Team“ zeigen folgende Effekte (Info: Psychological Safety im Team bezieht sich auf das Ausmaß, in dem Mitglieder eines Teams sich sicher fühlen, Risiken einzugehen, Ideen zu äußern und ihre Meinungen ohne Angst […]

Neu im ZfP-Team: Verena Jockel

Verena Jockel verstärkt das Team um Ärzte und Psychologen, um insbesondere im Employee Assistance Program (EAP), zu unterstützen. Die Wirtschaftspsychologin (B. Sc.) ist Coach für Persönlichkeitsentwicklung und Motivationstraining und wird das Team in Bad Mergentheim ab 1.7.2023 vor Ort ergänzen

Arbeiten von zu Hause aus ist deutlich produktiver – aktuelle Studie

Eine Studie der TU Darmstadt vom Mai 2023 zeigt, dass das Arbeiten von zu Hause aus sowohl zu einer höheren Produktivität als auch einer größeren Zufriedenheit und Entlastung der Mitarbeiter führt – und das, obwohl die reine Arbeitszeit am heimischen Schreibtisch noch gestiegen ist..  Laut einer aktuellen Umfrage der Technischen Universität Darmstadt unter 1.136 deutschen […]

Burn-out von WHO als „Syndrom“ klassifiziert

Burn-out ist jetzt im internationalen Katalog zur Klassifizierung von Krankheiten erstmals als „Syndrom“ klassifiziert worden.   Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) definiert das Burnout-Syndrom demnach als Syndrom, das auf chronischem arbeitsbedingtem Stress beruht und durch „Gefühle von Erschöpfung oder Erschöpfung; erhöhter geistiger Distanzierung von der Arbeit oder Gefühlen von Negativismus oder Zynismus in Bezug auf die Arbeit; und […]

Harvard-Tipp: an diesen 5 zwischenmenschlichen Beziehungen arbeiten

Tipps der Universität Harvard: um im Leben weiter zu kommen und erfolgreich zu sein, muss man sich mit „den richtigen Leuten umgeben“  – diese solten motivieren und inspirieren“. Und – so die Autoren – „müssen SIe diese folgenden 5 Beziehungen im Leben haben und optimieren. Sie sollten demnach….. einen Mentor haben (zB. Chef): dieser sollte […]

BELASTETE Unternehmensbereiche? Der schnellste Check

der schnellste Check für belastete Unternehmensbereiche … Priorisieren Sie die betroffenen Bereiche. Und dann …  Die folgenden 3 einfachen Kennzahlen zeigen Ihnen in Ihrem Betrieb konkret auf, wo Stress, Hektik und Druck beim jeweiligen Mitarbeitenden schon erste Spuren hinterlassen haben: die Anzahl der Überstunden die Anzahl der nicht genommenen Urlaubstage die Anzahl der Krankheitstage. Diese 3 […]

DGB-Befragung (Juli 2022): Beschäftigte im Homeoffice leiden deutlich mehr unter beruflichem Stress

Das Arbeiten im Homeoffice steigert laut einer DGB-Studie (4.7.2022) bei vielen Mitarbeitenden den beruflichen Stress. Demnach machen 28 %  der Beschäftigten im Homeoffice häufig unbezahlte Überstunden. Von jedem Dritten erwarten Vorgesetzte, dass sie auch außerhalb normaler Arbeitszeiten erreichbar sind. Stress und unbezahlte Überstunden kommen bei Arbeitnehmern im Homeoffice doppelt so häufig vor, wie bei jenen, […]