Das ZfP
und seine Kompetenzen

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unterschiedlich. Unter gleichen Voraussetzungen, Bedingungen und mit gleichen Aufgaben sowie Herausforderungen ist der/die Eine sehr motiviert und kaum beansprucht, der/die Andere ist gestresst und kaum mehr leistungsfähig.

Für Unternehmen ist dies in den Wertschöpfungsprozessen jeden Tag eine neue Herausforderung, denn sie müssen sich um Mitarbeiter/-innen in besonderem Maß kümmern – sei es aus eigenem Antrieb (Steigerung Umsatz, Ertrag und Marktanteile, Zukunftssicherung) oder aus gesetzlichen Verpflichtungen (u.a. Fürsorgepflicht, Arbeits- und Gesundheitsschutz). Im Fokus stehen dabei oft die Führungskräfte, denn diese haben nicht nur die Aufgabe, Outputziele mit dem Team zu erreichen, sondern auch dafür zu sorgen, dass die Verpflichtungen des Unternehmens gegenüber den Mitarbeiter/-innen umgesetzt werden. Falls nicht, können sie sich sogar selbst strafbar machen.

Das ZfP (Zentrum für Personalgesundheit) berät und unterstützt Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen hierbei mit ärztlichem und psychologischem Know-how. Mit arbeitsmedizinischer Betreuung nach ASiG, insbesondere aber mit Konzepten und Maßnahmen zur Steigerung der Personalgesundheit und Leistungsfähigkeit. Neben der bewussten Wahrnehmungsfähigkeit (die jede/r Mitarbeiter/-in von Haus aus mitbringt) liegt der Fokus des ZfP auf den weitaus wichtigeren, weil entscheidenden unterbewussten „Taktgebern“ eines jeden Einzelnen. Damit bietet das ZfP einen Ansatz zur betrieblichen Gesundheit und Performance, der in der Region Heilbronn-Franken und darüber hinaus einzigartig ist.

Leistungssteigernd
Höhere Leistungsfähigkeit der Belegschaft, geringere AU-Zahlen
Stressregulierend
besserer Umgang mit Druck und Belastungen (Stress)
Wandel
optimale persönliche Reaktionsmöglichkeiten auf Wandel, Veränderung, Herausforderung
Erhaltend
Höhere Motivation und Bindung
Regulierend
Erfüllen gesetzlicher und rechtlicher Vorgaben (u.a. „Psych. GBU“, arbeitsmedizinische Betreuung nach ASiG)
Fördernd
Verbesserung der Führung der zweiten Unternehmensebene

Das ZfP-Kompetenzteam

Das ZfP verbindet medizinisch-psychologische Kernkompetenzen unter ärztlicher Leitung mit Know-how in den Bereichen Personal / HR und Management. Und nur das ZfP kann dadurch wirklich nachhaltig optimieren, durch:

  • Klärung der wirklichen, tieferliegenden Hemmnisse durch die medizinisch-psychologische Diagnosefähigkeit
  • Management der Veränderungsprozesse durch die professionelle Vermittlung von Fähigkeiten zur Selbststeuerung für eine langfristige Änderung von Einstellung und Verhalten.

Denn Erkennen und Ändern von (tieferliegenden) Problemfeldern sollte nur ausgewiesenen Experten überlassen werden, bei …

  • intrapersonellen Problemen und Konflikten
  • Leistungsabfall oder Minderleistungen
  • innerer Kündigung
  • Gesundheitsproblemen, häufigen Ausfällen
  • geringer werdender Belastbarkeit
  • Stimmungsschwankungen
  • dauerhaft fehlender Motivation
  • steigender psychischer Beanspruchung

Ärzte

Dr. med. Michael Majer

geschäftsführender Gesell-schafter ZfP. Fach-/Betriebsarzt.

  • Facharzt für Chirurgie -Notfallmedizin
  • Facharzt für Arbeitsmedizin -Psychotherapie
  • Ärztlicher Psychotherapeut
  • Ehem. Betriebsarzt

 

  • Gesunde Führung
  • Arbeitsmedizinisch-fachärztliche Analyse und Psych. GBU
  • Burnout-Prävention /Stressmanagement
  • Krisen- und Konflikt-Intervention
magarete-haas-img
Margarete Haas

Facharzt. Werkarzt.

 

  • Facharzt für Arbeitsmedizin -Suchtmedizin
  • Facharzt für Allgemein-medizin – Notfallmedizin
  • Präventivmedizin (DAPM)
  • Niedergelassener Werksarzt

 

  • Gesunde Life-Work-Balance durch Eigenkompetenz
  • Individuelle Beratung von Arbeitgebern
  • Individuelle Beratung von Arbeitnehmern
dr-med-thomas-knestel-img
Dr. med. Thomas Knestel

Facharzt. Betriebsarzt.

 

  • Facharzt für Innere Medizin – Notfallmedizin
  • Facharzt für Arbeits-medizin – Reisemedizin
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Betriebsarzt

 

  • Arbeitsmedizinisch-fachärztliche Analyse
  • Fachärztliche Präventionsberatung
  • Burnout-Prävention /Stressmanagement
  • Gesunde Führung

Psychologen

achim-studt
Joachim Studt

 

  • Dipl.-Psych. (Univ.)
  • Wirtschaftspsychologie (Arbeits-, Betriebs-, Orga.-Psych.)
  • Business Coach (zertif.)
  • Systemische Orga-nisationsberatung
  • Personalentwicklung
  • UnternehmeR-Nachfolge
  • Eignungsdiagnostik
  • Performance Improvement Coaching
gertraut-hell
Gertraud Hell

 

  • Diplom-Pädagogin (Univ.)
  • Diplom-Psychologin (Univ.)
  • Psychotherapeutin
  • Psychodrama-Therapeutin
  • Empathische Kommunikation
  • Teamentwicklung
  • Burnout-Prävention /Stressmanagement
  • Kreative Profilschärfung als Führungskraft
gunter-koenig
Gunter König

 

  • Diplom-Psychologe
  • Psychologischer Psychotherapeut
  • Coach für Führung und Konfliktmanagement
  • Diplom-Supervisor
  • Gesunde Führung
  • Persönlichkeits- und Teamentwicklung
  • Selbstmanagement
  • Kommunikations-fähigkeit

Coaches | Pädagogen

mathias-mantz
Matthias Mantz

 

  • Diplom-Pädagoge
  • Supervisor und Coach
  • Mediator und Moderator
  • Trainer: Zürcher Ressourcen Modell

 

  • Mediation
  • Supervision und Coaching
  • Teamentwicklung
  • Selbstmanagement & Ressourcenstärkung
bettina-stark
Bettina Stark

 

  • Beraterin – Trainerin – Coach
  • Pädagogin
  • Ganzheitlich-Integrative Dipl.-Atemtherapeutin
  • Bankkauffrau

 

  • Führung und Kommunikation
  • Prävention bei psychischen Gefährdungen am Arbeitsplatz, Psych. GBU
  • Begleitung bei Burnout /Boreout-Prozessen
  • Betriebliches Stress- und Zeitmanagement

Management | wirtschaftswiss. Consultants

ulrich-boelcke-img
Ulrich Boelcke
 

Management & Gesellschafter ZfP

  • Diplom-Kaufmann (Univ.)
  • ehem. Geschäftsführer Industrie, Medizinprodukte, Gesundheitswesen
  • Unternehmensberater und PR-Berater (DAPR)
  • Unternehmensstrategie, Business Development
  • Marketing, Vertrieb, Kommunikation, Change- und Krisenprojekte
  • Psych. GBU
  • Interims Management
juergen-loga-img
Jürgen Loga

 

 

  • Diplom-Betriebswirt (FH)
  • geprüfter Sachverständiger Arbeitsschutz (DAKG)
  • freier Psychologe
  • Unternehmensberater (Schwerpunkt IT)
  • Psych. GBU
  • Arbeitsschutz
  • Verhältnisoptimierung im Mittelstand
  • Projektmanagement
eberhard-beutler-img
Eberhard Beutler

 

 

  • Diplom-Betriebswirt (FH)
  • Kommunikationsberater
  • Unternehmensberater
  • Projektmanagement
  • Psych. GBU
  • HR
    Vertriebsoptimierung
Walter Herter

 

 

  • Diplom-Pädagoge
  • Diplom-Ökonom
  • Unternehmensberater
  • Personal- und Organisationsentwicklung Vertrieb
  • (systemische) Strategie- und Veränderungsberatung
  • Konfliktberatung, Personalentwicklung
  • Vertriebsoptimierung

Die zwei Geschäftsbereiche

Das ZfP hat sich in zwei Geschäftsfelder gegliedert, um fokussiert und passgenau mittelständischen Unternehmen genau die Strategien, Lösungen und Umsetzungen anbieten zu können, die die Unternehmen auch wirklich voranbringen – effektiv und effizient. Die Programme sind entwickelt worden für die Organisation, für Gruppen/Teams und für den/die Mitarbeiter/-in.

Die Herangehensweise an neue Aufgaben erfolgt immer in 5 Schritten und immer gemeinsam (ZfP und Unternehmen):
1. Analyse -> 2. Zielsetzungen -> 3. Strategie -> 4. Umsetzung -> 5. Evaluation

Durch die exklusive Partnerschaft mit der US-Online-University USOU (www.usou.edu) bietet das ZfP im Personalmanagement innovative  und erfolgreiche Programme zur Kompetenzentwicklung an, die wissenschaftlich ausgearbeitet und 100.000-fach in Kundenunternehmen geschult und trainiert sowie angewendet und evaluiert sind.

Gesundheit und Prävention
• Gesunde Führung (auch 2 x 3 Std. Seminar)
• Burnout-Prophylaxe (Stress-Resilienz)
• Krisen- und Konfliktintervention
• Employee Assistance Program (EAP)
• MiKho® – Mitarbeiter-Krisenhotline
• Change-, Wandel-, Veränderungsprozesse
• Management von AU-Fällen
• Psychische Gefährdungsbeurteilung (Psych. GBU)

Das ZfP bietet nahezu alle Programme online/offline oder hybrid an.

Personalmanagement
• Best-Placement und Eignungsdiagnostik
• HR-Check 180*
• Führungskräfte/Teamentwicklung
• Probezeit-Coaching
• Strategy Mapping
• UnternehmeR-Nachfolge

Das ZfP bietet nahezu alle Programme online/offline oder hybrid an.