Grundbetreuung
Allgemeine Tätigkeiten in der Grundbetreuung
Betriebsspezifität
Individuelle und betriebsspezifische Betreuung
Warum das ZfP?
Kernkompetenzen, Vorteile und USPs des ZfP
Dr. med. Michael Majer
Das Betriebsarzt-Profil von Dr. med. Michael Majer

Grundbetreuung

Mit Kundenunternehmen abgestimmter betriebsmedizinischer Dienst gemäß der Vorschriften der Deutschen gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV), des Arbeitsschutzgesetzes (ArbSChG) und des Arbeitssicherheitsgesetzes (ASiG), mit:

  • arbeitsmedizinischer
  • arbeitspsychologischer

Basisbetreuung.

Inhouse oder extern (auch remote).

Tätigkeiten in der Grundbetreuung gemäß DGUV V2 sind z.B.

  1. Unterstützung bei der Gefährdungsbeurteilung (Beurteilung der Arbeitsbedingungen)
  2. Unterstützung bei grundlegenden Maßnahmen der Arbeitsgestaltung – Verhältnisprävention
  3. Unterstützung bei grundlegenden Maßnahmen der Arbeitsgestaltung – Verhaltensprävention
  4. Unterstützung bei der Schaffung einer geeigneten Organisation und Integration in die Führungstätigkeit
  5. Untersuchung nach Ereignissen
  6. Allgemeine Beratung von Arbeitgebern und Führungskräften, betrieblichen Interessenvertretungen, Beschäftigten
  7. Erstellung von Dokumentationen, Erfüllung von Meldepflichten
  8. Mitwirken in betrieblichen Besprechungen
  9. Selbstorganisation

zusätzlich: konkrete Beispiele …

  • Teilnahme an ASA Sitzungen
  • Arbeitsplatz-Begehungen
  • Beratung zur Ausstattung mit bzw. Nutzung von ergonomischem Arbeitsplatz-Mobiliar
  • Beratung und Unterstützung bei der Organisation der Betrieblichen Ersten Hilfe

Betriebsspezifische
Betreuung

Unsere Tätigkeiten in der Betriebsspezifischen Betreuung umfassen:

  • Beratung/Unterstützung zu
    • betriebsspezifischen Unfall- und Gesundheitsgefahren
    • Veränderungen in den Arbeitsbedingungen und in der Organisation
    • für den Betrieb relevanten Stands der Technik und Arbeitsmedizin (auch: Weiterentwicklung)
    • Schwerpunktprogrammen, Kampagnen, Aktionen zur Gesundheitsförderung
  • Beratende Mitwirkung beim Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM)
  • Durchführung arbeitsmedizinischer Vorsorgeberatungen gemäß Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV)
  • Durchführung arbeitsmedizinischer Eignungsuntersuchungen zur Unfallverhütung gemäß Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaften
  • Beratende Mitwirkung beim Vollzug des Mutterschutzgesetzes (MuSchG)

Kernkompetenzen, Vorteile und USPs des ZfP

Das zeichnet ZfP aus:

Höchste Beratungsqualität
durch Fachärzte mit breiter klinischer und betrieblicher Erfahrung
in unterschiedlichsten Disziplinen und Branchen
Fachliche Kompetenz
hohe Kompetenz der arbeitsmedizinischen Leistungen mit langjähriger Erfahrung – auch in DAX-Unternehmen
Portfolio
Portfolio mit Kunden, die einen hohen Anspruch an Gesundheit und Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeitenden haben und daher eine hohe Qualität an Beratungsleistungen suchen
Leistungen nur durch einen Facharzt
spezielle, aber essenzielle Leistungen werden NUR durch Fachärzte durchgeführt –
und nicht durch „geschultes Personal“

Leistungen eines Facharztes

  • Arbeitsmedizinische Vorsorgeberatungen
  • Auswertung der gesundheitlichen Vorgeschichte (Anamnese)
  • Individuelle Besprechung medizinischer Untersuchungsbefunde
  • Erstellung positiver und negativer Leistungsbilder, z. B. i. R. von BEM-Verfahren
  • Unterstützung der HR-Verantwortlichen und Führungskräfte der mittleren Ebenen
    bei der konkreten Umsetzung betriebsmedizinischer Themen

Leistungserbringung

Leistungen können vor Ort beim Kunden, remote/online oder in den Räumlichkeiten der ZfP Tauberfranken GmbH in Bad Mergentheim bzw. in der Privatärztlichen Praxis Dr. med. Michael Majer erbracht werden.

ZfP ist Mitglied in/bei

  • Würzburger Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie (WIPP) e.V.
  • Verband Deutscher Betriebs- und Werksärzte (VDBW) e.V.
    Arbeitsgemeinschaft Südwestdeutscher Notärzte (agswn) e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH) e.V.
dr-med-michael-majer-img-647x647

Betriebsarzt-Profil
Dr. med. Michael Majer

  • Facharzt für Chirurgie – Notfallmedizin (jeweils Bezirksärztekammer Nordwürttemberg)
    (seit 2004 / 2001)
  • Facharzt für Arbeitsmedizin – Psychotherapie (Bayerische Landesärztekammer bzw. Bezirksärztekammer Nordwürttemberg)
    (seit 2008 / 2017)
  • Gründer und Geschäftsführer der ZfP Tauberfranken GmbH
    (seit 2016)

Tätigkeiten

  • Langjährige Erfahrung in Klinik und Wirtschaft (u.a. Betriebsarzt bei AUDI, SAP, GfK, WÜRTH Industrie Service, NXP/Nexperia, AMD TÜV Rheinland, weitere)
  • Seit 2009 selbstständiger Facharzt

Mitgliedschaften

  • Würzburger Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie (WIPP) e.V.
  • Verband Deutscher Betriebs- und Werksärzte (VDBW) e.V.
  • Arbeitsgemeinschaft Südwestdeutscher Notärzte (agswn) e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH) e.V.

Kontakt ZfP Tauberfranken

Johann-Hammer-Str. 24
97980 Bad Mergentheim
Dr. med. Michael Majer | Geschäftsführer ZfP Tauberfranken GmbH
kontakt@zfp-tauberfranken.de | Tel. 07931 9598460

Privatärztliche Praxis

Dr. med. Michael Majer
Facharzt für Chirurgie – Notfallmedizin
Facharzt für Arbeitsmedizin – Psychotherapie
Johann-Hammer-Straße 24
97980 Bad Mergentheim
Tel. 07931 9598461 | info@gesundarbeiten.org

Praxisschild-ZfP-Majer
Senden Sie uns eine Anfrage

Kontaktformular